Arginotec® Powders sind Produkte auf einer natürlichen, rein mineralischen Rohstoffbasis.

 

Das speziell entwickelte Produktionsverfahren ermöglicht es rein mechanisch, trocken (keine Abwässer) und chemiefrei zu produzieren. Zudem ermöglicht das Verfahren eine praktisch 100 %ige Produktausbeute, d.h. es fallen keine Rest- oder Abfallprodukte an.

 

Die Produkte zeigen keine überkritische Neigung zum Stauben (können bei üblichen Vorkehrungen u.U. auch offen gefördert werden) und auch kein auffälliges hygroskopisches Verhalten.

 

In wässrigen Lösungen stellt sich ein pH-Wert (ca. 8,5) im neutralen Bereich (entsprechend Trinkwasserverordnung) ein.

 

Hinsichtlich der möglichen Risiken, welche von nanoscaligen Produkten ausgehen könnten, wurde eine Risikobewertung (RCC) mit expliziter Messung des Staubverhaltens (IGF/Ruhr Universität Bochum)durchgeführt. Zusammengefasst kann Arginotec® als unkritisch und sicher bezeichnet werden.

 

Entsprechend REACH Artikel 3; Anhang V sind die Arginotec® Powders nicht registrierungspflichtig.

 

Eine INCI Listung besteht.